Hundeführerschein - OG Goslar e.V. Schäferhundverein

Ortsgruppe Goslar e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
Prüfungsteile - Hundeführerschein
Die praktische Prüfung findet in drei unterschiedlichen Umgebungen statt, die an zwei unterschiedlichen Orten aufgesucht werden:
  • Teil A: In einer ablenkungsarmen Umgebung (z.B. abgeschiedene Wiese, ruhiger Parkplatz)
  • Teil B: In einer belebten öffentlichen Grünanlage bzw. einem Hundeauslaufgebiet
  • Teil C: Im innerstädtischen Bereich

Zulässige Hilfsmittel
  • Festverschnallbares Halsband
  • Halsband mit Zugstopp
  • Kopfhalftersystem
  • Maulkorb
  • Brustgeschirr
    (ohne Zugwirkung unter den Achseln!)
  • Hundpfeife
  • Clicker
  • Leine
  • Schleppleine
    (nur zum Überprüfen des „Rückrufs“ bei Stufe 1 und Stufe 2)

Unerlaubte Hilfsmittel
  • Zughalsbänder ohne Stopp
  • Stachelhalsbänder
  • Erziehungsgeschirre mit Zugwirkung unter den Achseln
  • Elektrohalsbänder
  • und ähnliches...
Adresse
Deutscher Schäferhundeverein e.V. - OG Goslar e.V.
Schützenallee
38644 Goslar
Kontakt
Telefon 0 53 21 / 33 09 47
Fax 0 53 21 / 33 06 59
Email detlef_timme@og-goslar.de
Zurück zum Seiteninhalt